uta pottgiesser architektur
[ Back ] home > about > biografie


biografie
uta pottgiesser

... 1
2012 Dekanin, Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur, Hochschule Ostwestfalen-Lippe (HS OWL), 2010 Mitglied International Scientific Committee Technology (ISCT) von DOCOMOMO International, 2008 Mitglied von DOCOMOMO Deutschland und DOCOMOMO International, 2006-11 Vizepräsidentin für Forschungs- und Entwicklungsaufgaben und internationale Beziehungen, HS OWL, 2004 Ordentliche Professorin, Lehrgebiet Baukonstruktion und Baustoffe, Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur, Hochschule Ostwestfalen-Lippe (HS OWL), 2002 Promotion mit Auszeichnung zum Thema Mehrschalige Glaskonstruktionen, TU Dresden 1998-2004 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Oberassistentin an der Tu Dresden, Fakultät Bauingenieurwesen, Institut für Baukonstruktion, Prof. Dr.-Ing. Bernhard Weller, 1993-98 Architektin bei Léon Wohlhage Wernik Architekten, Berlin, seit 1993 Mitglied der architektenkammer, 1991-93 Architektin bei Christian Kennerknecht, Berlin, 1984-91 Studium der Architektur in Berlin + Paris, Diplom an der TU Berlin, 1983-84 Sprachstudium Frankreich
(JFlex Images v1.0 ©Ute Jacobi)
 
 
© 2017 uta pottgiesser architektur — © joomla! — 2005-2008 open source matters. all rights reserved.